So wird die Betriebsfeier zum Event

Für Betriebsfeiern gibt es viele Möglichkeiten, ein Erlebnis für die Mitarbeiter daraus zu machen.

Da wird zum Beispiel gemeinsam gewandert, eine Spaß-Rallye veranstaltet, eine Planwagenfahrt veranstaltet…..

Meist steht zum Abschluss ein gemeinsames Essen auf dem Programm. Auch aus diesem Essen kann man einen Event machen. Ein etwas anderes Essen wird den Mitarbeitern sicherlich in guter Erinnerung bleiben. Etwas Besonderes ist ein Menü oder Büffet der russischenche.

Ausländische Restaurants gibt es, gerade in größeren Städten, viele, vor allem griechische, türkische, italienische und chinesische. Aber russische Restaurants sind selten zu finden. Warum also nicht einmal für eine Betriebsfeier eine russische Catering-Firma beauftragen?

Es stehen zahlreiche Menüs und Büffet-Varianten zur Wahl, und es wird vor Ort für Sie gekocht und serviert. Alles, was dafür benötigt wird, bringen die Mitarbeiter der Catering-Firma mit und räumen natürlich hinterher auch wieder auf.

Sie brauchen sich um nichts zu kümmern und können diesen besonderen Abend unbesorgt genießen. Besonders wenn ein Büffet bestellt wird, werden alle Gäste begeistert sein von dem Anblick der kreativ und appetitlich angerichteten Speisen.

Man sagt nicht umsonst: „Das Auge isst mit“. Farbenfroh und ansprechend arrangiert machen die russischen Gerichte Appetit.

Für eine größere Anzahl Gäste eignen sich Büffets besonders gut, da bei einem Büffet für Jeden etwas dabei ist, egal, ob man bestimmte Fleischsorten nicht essen mag oder gar Vegetarier oder Veganer ist, ob man Fisch mag oder nicht oder ob man eine bestimmte Diät einhalten muss.

Ein Menü zu bestellen, das für alle Gäste geeignet ist, ist eher schwierig, wenn man die Vorlieben und Abneigungen und Essgewohnheiten der Gäste nicht genau kennt. Ein Büffet der abwechslungsreichen russischen Küche bietet für Jeden das Richtige.